Der designierte Präsident stellt sich vor

Sandro Wächter Präsident Schachclub Lenzburg
Sandro Wächter

An der Generalversammlung 2020 wird es beim Schachclub zu einem Wechsel an der Führungssitze kommen. Oliver Killer wird seine langjährige Präsidentschaft beenden. Eine Würdigung seiner Verdienste wird nach der GV erfolgen.

Als Kandidat für seine Nachfolge stellt sich erfreulicherweise Sandro Wächter zur Verfügung. Sandro ist erst vorletztes Jahr in den Verein eingetreten. Er hat sich aber von Beginn weg sehr engagiert gezeigt. Er hat den attraktive Trailer gestaltet und die Resultatseite des Schachclubs Lenzburg ist bei seiner Firma gehostet. Das sehr einfach gestrickte Layout stammt jedoch nicht von ihm Sandro Wächter Präsident Schachclub Lenzburg

 

Sandro wirkt auch beim Schachverband IT-Verantwortlicher Jugendschachs mit.

 

Nachfolgend seine kurze Vorstellung:

 

Geschätzte Schachkolleginnen und Schachkollegen,

 

Mein Name ist Sandro Wächter, 1994 in Baden AG geboren und jetzt wohnhaft in Schinznach-Bad (Brugg).

 

Schach spiele ich, wenn auch eher etwas passiv, seit meiner Kindheit. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich auf meinen 7. Geburtstag ein elektronisches Schachbrett bekommen hatte. Das gelegentliche Schachspielen war daher immer ein fester Bestandteil in meinem Leben – auch wenn dabei eher etwas abenteuerlich gespielt wurde. 2018 hat mich dann das Schachfieber ganz gepackt, so entschied ich mich, einen Clubabend beim Schachclub Lenzburg zu besuchen. Seit diesem Tag ist Schach kaum mehr aus meinem alltäglichen Leben wegzudenken.

Seit Sommer 2018 bin ich deshalb auch Mitglied des Schachclubs Lenzburg. Es ist mir immer wieder eine grosse Freude an den Veranstaltungen und Turnieren unseres Schachclubs mitzumachen.

Umso mehr freue ich mich, dass ich nun als Präsident des Schachclubs vorgeschlagen werde. Es wäre mir eine Ehre, beim Schachclub Lenzburg in dieser Form mitwirken zu dürfen.

Durch meine Arbeit in anderen Vereinen und auch als ehemaliger Gemeinderat verstehe ich, dass es eine gewisse Verantwortung mit sich bringt, Präsident eines Vereins zu sein. Hiermit versichere ich euch, dass ich stets mein Bestes geben werde, den Schachclub Lenzburg bestmöglich als Präsident nach aussen zu vertreten und gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern ein möglichst spannendes und umfangreiches Clubleben zu gestalten.

Ich bedanke mich jetzt schon für euer Vertrauen und viele weitere spannende und wertvolle Jahre im Schachclub Lenzburg. 


Sandro Wächter 

Schinznach-Bad

 

Download
LebenslaufSW_September.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0