Schnellschachturnier 2021 R1-3 (Lichess.org)

34 Angemeldete Spielerinnen und Spieler! Das Schnellschachturnier in seiner ersten Online-Ausgabe bricht gleich den Teilnehmerrekord.

 

ELO-Verteilung:

2x 2200-2400

9x 1800-2050
7x 1700-1799
7x 1600-1699
9x Unter 1600

 

Das Feld ist nicht nur von der Spielstärke sehr gestreut sondern auch altersmässig. Und es ist international!


Nebst einigen Senioren spielt auch eine ambitionierte Juniorin aus Dublin bei uns mit: Die 11-jährige Diana Bückert, die bereits bemerkenswerte (eingeschätzte) 1620 ELO aufweist und in den ersten 3 Runden entsprechend 1½ Punkte holte.

 

Schau mal hier: The Four Bueckert Sisters (icu.ie) 

  

Ausschreibung siehe hier.

 

32 Teilnehmende haben bisher mitgespielt.

 Zwischenrangliste nach 6 Runden:

 

Rang Punkte Name Vorname ELO Club / (Herkunft) TB TB2 Performance
1 5.5 Snuverink Jochem 2403 Baden SG 19.00 2547 2401
2 5.0 Oze Norbert 2041 Lenzburg SC 16.75 2413 2205
3 4.5 Leuthold Cyrill 1972 Zug SK 12.00 2341 2108
4 4.5 Wild Beat 1613 Thun SF 11.25 2210 1934
5 4.0 Wigger Michael 1985 Lenzburg SC 14.50 2146 1975
6 4.0 Habibi Ali 2221 Solothurn SK 13.00 2227 2054
7 4.0 Schmid Philippe 1580 (Kanton Zug) 10.50 2019 1836
8 4.0 Eichenberger Lothar 1701 Lenzburg SC 9.50 2064 1853
9 3.5 Räss Daniel 1680 Zürich Nimzowitsch 11.25 2178 1878
10 3.5 Clausen Karl Erik 1916 Rapperswil-Jona 9.00 2060 1800
11 3.5 Hofstetter Thomas 1915 Rapperswil-Jona 7.75 2039 1868
12 3.0 Martinez Jalil 1933 Zürich Nimzowitsch 9.00 2222 2130
13 3.0 Finger René 1888 Thun SK 7.75 1944 1828
14 3.0 Range Andreas 1853 Rapperswil-Jona 6.75 1956 1802
15 3.0 Dittmar Michaël 1768 Lenzburg SC 6.25 1792 1723
16 3.0 Sanz Raul 1650 (Aargau) 6.00 1902 1706
17 3.0 Bischoff Peter 1993 St. Gallen SK 6.00 1860 1757
18 3.0 Rahimi Hamid 1597 Aarau SK 5.00 1875 1644
19 2.5 Karpov Alexei 1730 Basel SV Ladia 5.75 1960 1869
20 2.5 Bückert Diana 1620 (Dublin) 5.00 1863 1698
21 2.5 Simon Jürgen 1550 Lenzburg SC 5.00 1840 1697
22 2.5 Burri Roland 1490 Lenzburg SC 3.50 1747 1671
23 2.0 Haag Walter 1604 Winterthur SG 4.00 1610 1456
24 2.0 Villars Jacques 1754 Lenzburg SC 4.00 1573 1454
25 2.0 Dal Prà Romano 1668 Aarau SK 3.50 1609 1500
26 2.0 Pfyffer-Jordi Bruno 1710 (Aargau) 3.00 1734 1670
27 1.5 Loretan Romeo 1425 Reinach BL 0.75 1290 1163
28 1.5 Meichtry Martin 1250 (Lenzburg) 0.75 1286 1307
29 1.0 Freiburghaus Thomas 1538 Solothurn SK 2.00 1511 1407
30 1.0 Neis Michael 1635 Rhy Rheinfelden 1.50 1581 1469
31 1.0 Knezevic Zeljko 1633 Basel SV Ladia 0.00 1658 1533
32 0.0 Müller Handsjörg 1429 Baden SG 0.00 1382 1318

TB: Tiebreaks werden durch Lichess berechnet. 

 

Verteilung der Preisgelder:

 

Wertung Anteil Preisgeld
Rang 1   23% CHF   39.10
Rang 2   17% CHF   28.90
Rang 3   13% CHF   22.10
Bärentöter *   12% CHF   22.10
ELO-Preis I    U1800    12% CHF   20.40
ELO-Preis II   U1700   12% CHF   20.40
ELO-Preis III  U1600   10% CHF   17.00
Turnierleistung  Ü1800**   CHF   15.00
Turnierleistung  u1800**   CHF   15.00
Total Preisgeld 100% CHF 200.00

 

 

Die Preise sind nicht kumulierbar - ein Spieler erhält maximal einen Preis.

 

* Der Bärentöterpreis wird an den Spieler vergeben, welchem die grösste Überraschung gelingt (eine Partie). Massgebend ist die ELO-Differenz zwischen ihm und dem Gegner (bei Remis wird die halbe Differenz gerechnet).
Es müssen mindestens 6 Runden gespielt sein.

 

 

** zwei Spezial-Preise "Turnierleistung"
je einen für Spieler mit ELO 1800 und höher und Spieler unter 1800 ELO 

(gestiftet von Roland B., Michael D., und Lothar E.)
Er geht an den Spieler mit der höchsten Differenz zwischen der Turnierleistung und seiner eigenen Wertung (Swisschess/FIDE-ELO). Der Preis geht nur an Spieler, welche mindestens 8 Runden gespielt haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0