Schnellschachturnier 2019

Das Schnellschachturnier 2019 wurde am ersten Turnierabend mit 14 Teilnehmern gestartet. In den ersten drei Runden haben sich Rolf Walti und Björn Backlung mit je 3/3  Punkten an die Spitze gesetzt. Vor allem die Teilnahme von der Nummer eins des Schachclubs Lenzburg, der immerhin aus Basel anreist, ist eine Ehre für das Turnier. Peter Walser Zürich, Markus Heer (Niederlenz), Sakthiyathasan (Thasan), Kandasamy (Aarau) und Michael Waser aus Senngen sind weitere Teilnehmer von ausserhalb des Clubs.

 

Die Preisgelder wurde wie folgt festgelegt:

 

Klasse A:

1. Rang 50.--, 2. Rang 30.-- 3. Rang 20.--

 

Klasse B (U1600):

1. Rang 40.--, 2. Rang 25.-- 3. Rang 15.--

 

 

Link zur Zwischenrangliste nach 3 von 9 Runden.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0